BRACKWEDER merke Dir die Worte:

Am besten kaufst Du stets am Orte!

Weise Worte von Bernd Stelter
Bernd Stelter-130221.mp3
MP3-Audiodatei [434.6 KB]

Osterfeuer am 16. April 2022

Endlich darf es wieder stattfinden und möchte Freude und Wärme in diesen Zeiten bringen:

Am Samstag, 16.04. findet auf dem Gleisdreiecksplatz wieder das Brackweder Osterfeuer statt. Der SV Brackwede, unterstützt von der freiwillige Feuerwehr Brackwede, der WIG Brackwede und Herrn Gries, laden Klein und Groß zu einem bunten Programm ab 17 Uhr ein.

 

Um 18 Uhr eröffnet der Bezirksbürgermeister die Veranstaltung, bevor das Kinderosterfeuer entzündet wird.

Neben dem Eisenbahn-Karussell können die Kleinen ihre Fähigkeiten an der Spritzwand und beim Eierlauf und –suchen zeigen. Es erwarten sie tolle Preise.

Für das leibliche Wohl (Bratwurst, Pommes, Crêpes und Getränke) ist gesorgt.

Bei Einbruch der Dunkelheit wird dann das Osterfeuer entzündet.

DJ Tino Nußmann sorgt den ganzen Abend für die passende musikalische Begleitung.

Am Samstagmorgen kann in der Zeit von 8-12 Uhr Grünschnitt gegen eine Spende abgegeben werden.

Alle Beteiligten freuen sich auf viele Teilnehmende und die WIG unterstützt die Veranstaltung.

Der Brackweder Frühling                               vom 29.04. bis 01.05.2022

Nach dem großen Erfolg vor einigen Jahren plant die WIG auch 2022 im Frühjahr die Aktion „Brackwede trifft Kunst“ in der ersten Maiwoche mit einem Frühlingsfest am Wochenende 29.4. bis 1.5.22 auf dem Treppenplatz und auf der Treppenstraße. 

Am 1. Mai werden wieder Zunftzeichen um 11:30 Uhr* auf dem Treppenplatz enthüllt. 

 

Künstler aus der Region sollen in Brackwede in den jeweiligen Schaufenstern der dort ansässigen Einzelhändler, Sparkasse und/oder Volksbank ihre Kunstwerke ausstellen dürfen. Das können Bilder, Grafiken oder auch Skulpturen sein. Eine kurze Vorstellung der jeweiligen Künstler auf einem Schildchen und eine Aussage zum Kunstwerk runden dies ab. Diese Angaben sollen auch auf der Internetseite der WIG erscheinen.

 

Die WIG möchte heimische Künstler und deren Werke einem großen Kreis näher bringen. Karl-Uwe Eggert, Vorsitzender der WIG:  „Im Jahr vor Corona wurde diese Aktion sehr positiv aufgenommen. Es meldeten sich sehr viele Künstler. Leider waren nicht ausreichend Ausstellungsorte vorhanden. Wir bitten interessierte Künstler, sich bald bei der WIG zu melden.“ Durch die Präsenz in den Schaufenstern erreichen die Künstler eine große Aufmerksamkeit und viele Betrachter. Viele heimische Künstler würden hervorragende Kunstwerke schaffen, Eggert weiter. Es wäre schade, wenn diese verborgen blieben und nicht der der Öffentlichkeit vorgestellt würden. Eggert appelliert: „Liebe Künstler traut Euch, Eure Exponate zu präsentieren!”

Die WIG bittet daher um Meldungen von Künstlern, die gerne ausstellen wollen. Dies kann telefonisch unter der Rufnummer 0521/410969(Anrufbeantworter) oder per Mail über die Adresse WIG@werbegemeinschaft-brackwede.de erfolgen. 

Das begleitende Kulturprogramm auf dem Treppenplatz wird noch erarbeitet. Auf der Treppenstraße findet ein Flohmarkt am Samstag, den 30.4. und am Sonntag, den 1.5. statt.

Danny Hoogenboom betont: „Natürlich wird auch für das leibliche Wohl mit Imbiss und Getränkeständen gesorgt werden!”

Hier das Programmheft zum "Brackweder Frühling"
Programmheft_BF_2022_12Seiten.pdf
PDF-Dokument [6.9 MB]
Dancy BC im Programm des "Brackweder Frühling"
WIG Dancy BC.png
Portable Network Image Format [1.2 MB]

Zur Weihnachtsbeleuchtung

Brackweder Weihnachtsbeleuchtung in der WDR-Lokalzeit | 31.01.2022
Lokalzeit 31012022 Brackwede.avi
Video-Datei [73.2 MB]

Die WIG erhielt mehrere Anfragen, warum die Weihnachtsbeleuchtung noch brenne.

Karl-Uwe Eggert, 1. Vorsitzender der WIG: „ Die Weihnachtsbeleuchtung wird ab dem 3.2.nach Maria Lichtmess abgebaut. Ein Sponsor unterstützt großzügig die WIG und bat darum, dass erst nach Lichtmess die Beleuchtung abgebaut wird. Bis dahin soll das Licht den Menschen ins Gemüt scheinen und die Stimmung verbessern.“

Die Beleuchtung sorge auch für mehr Licht auf der durch LED Lampen schlecht ausgeleuchteten Hauptstraße und sorge damit auch für mehr Sicherheit, Eggert weiter. 

Danny Hoogenboom, 2. Vorsitzender der WIG: „Wir bedanken uns bei allen Unterstützern der Weihnachtsbeleuchtung. Mit den 120 Tannenbäumen und der Beleuchtung verleihen wir Brackwede eine weihnachtliche Stimmung.“

Den Ursprung von Maria Lichtmess finden wir bei den Kelten und Germanen. Ab Anfang Februar wurden die Tage länger und die ersten Zeichen deuten auf den kommenden Frühling hin. Dieses Fest übernahmen die Römer, anschließen die Kirche. Unter anderen werden an diesem Tag die Kerzen in der katholischen Kirche geweiht. Auch im Bauernjahr war der 2.2. ein wichtiger Tag. Für die Knechte und Mägde begann ein neues Arbeitsjahr und es wurde aufgeräumt. Man trennte sich von alten und schuf Platz für etwas Neues. 

Das wird Brackwede

Zur Zeit berichten Medien kritisch über Nebenzentren. Besonders wird die Entwicklung der Zentren und Leerstände herausgestellt.

Die Brackweder WIG nimmt das Thema sehr ernst. Karl-Uwe Eggert, 1. Vorsitzender der WIG: „Es gibt nichts, was nicht besser gemacht werden kann! Was sollte geändert werden, welche Branchen oder Dienstleister fehlen im Zentrum?  Die WIG bittet daher die Bürgerinnen und Bürger um Anregungen zur Verbesserung des Brackweder Zentrums! Wir bitten dabei, die Anregungen bis zum 4.3.2022 einzusenden!“

Das Brackweder Zentrum sei seit Jahrhunderten das gewachsene Zentrum im Süden vom Teutoburger Wald. Das Einzugsgebiet im maximalen Bereich betrage bis zu 80.000 Einwohner. Sehr viele Fachgeschäfte aus verschiedenen Branchen und sehr viele Fachärzte finde man im Backweder Zentrum, in der Hauptstraße und deren Nähe. Die Hauptstraße sei hervorragend an das Netz des ÖPNV, Bus und Bahn, angebunden. Außerdem stehen sehr viele Parkplätze in unmittelbarer Nähe der Hauptstraße kostenlos zur Verfügung, Eggert weiter.

„Die WIG verlost unter allen Einsendern Einkaufsgutscheine in Höhe von 100,00€, 50,00€ und 30,00€. Wir freuen uns über jede Einsendung,“ ergänzt Danny Hoogeboom, 2. Vorsitzender der WIG.

Bändchen jetzt auch in Brackwede

 

Die Bändchen führte die Stadt Bielefeld in der Innenstadt während des Weihnachtsmarktes ein. Bürgerinnen und Bürger konnten dadurch schnell ihren 2G Status nachweisen.

Jetzt geben auch in Brackwede

 

  •         das Schuhhaus Pogatzki, Hauptstr. 127
  •         die Bäckerei Bürenkemper, Hauptstr. 91
  •         und das Textilhaus Kolck, Hauptstr. 87-91

die Bändchen nach Kontrolle des 2G Nachweises heraus.

Karl-Uwe Eggert, Vorsitzender der WIG: „Die WIG freut sich, dass die Kunden in Brackwede jetzt schnell und ohne große Formalitäten wieder in Brackwede einkaufen können.“

Danny Hoogenboom, 2. Vorsitzender der WIG weist auf die Gültigkeit der Bändchen in ganz Bielefeld hin.

Der Adventsmarkt findet nicht statt

Aufgrund der Corona-Situation können wir auch in diesem Jahr

keinen Adventsmarkt auf dem Kirchplatz durchführen.
Leider fällt auch der verkaufsoffene Sonntag am 5. Dezember aus.

Wird wünschen Ihnen trotzdem eine geruhsame Adventszeit und bleiben Sie gesund !

Genießen Sie während eines Spazierganges einen Blick auf die schöne Weihnachtsbeleuchtung.

Glückstaler-Tage vom 8. - 10. Oktober 2021

Glückstalertage 2021
Programmheft der Glückstalertage 2021
Programmheft_GTT_2021.pdf
PDF-Dokument [4.5 MB]
Glückstaler-Tage vor 5 Jahren | 2021 gilt die 3G-Regel

Die Glückstalertage finden mit einem auf Corona abgestimmten Konzept traditionell am 2. Oktober-Wochenende 

von Freitag, den 8.10. bis Sonntag, den 10.10. 

auf der Brackweder Hauptstraße statt. Damit ist der große Flohmarkt auf der Treppenstraße am Samstag und Sonntag verbunden.

 

Karten für den Flohmarkt können am Donnerstag, den, 23.9. in der Zeit von 16:00 bis 17:30 im Foyer des Brackweder Rathauses erworben werden. Restkarten gibt es anschließend an der Info in der Sparkasse an der Hauptstraße in Brackwede.

 

Karl-Uwe Eggert, 1. Vorsitzender der WIG: „Viele Menschen freuen sich, endlich mal wieder feiern zu können. Wir rechnen mit vielen Besuchern.“ Eggert weiter: „Aus Hygienegründen verzichtet die WIG in diesem Jahr auf die klassischen Glückstaler.“ Gedruckte Glückstaler im Programmheft ersetzten diese bei der Verlosung. Danny Hoogenboom, 2. Vorsitzender der WIG: „Das Beiprogramm mit Kapellen musste in diesem Jahr umgestellt werden. Mehrere Musikgruppen konnten während der Coronazeit nicht üben und fallen daher aus.“

Das zusammengestellte Programm ist trotzdem sehr attraktiv und bietet für jeden Geschmack etwas, ergänzt Eggert.

Toiletten im Brackweder Zentrum

Öffentliche Toiletten fehlen im Brackweder Zentrum. Alle Versuche dieses Problem zu lösen, scheiterten an der Verwaltung im Bielefelder Rathaus. Die eine vorhandene Toilette wird nicht betrieben mit der Begründung, es gäbe keine Reinigungskräfte. Die Versuch durch die freundliche Toilette, bei der Bürger in Toiletten in Gaststätten und Läden aufsuchen können, scheiterte an den Öffnungszeiten der Gaststäten und der Lagen der Toiletten im den Läden. Um die öffentliche Toilette im Brackweder Rathaus, muss der Bürger sich einen Tag vorher über das Internet einen Termin geben lassen.

Die beiden Vorsitzenden der WIG, Karl-Uwe Eggert und Danny Hoogenboom fordern jetzt mit einem Bürgerantrag, dieses Problem endlich kurzfristig zu lösen. Eggert: „Besonders viele ältere Menschen haben plötzlich ein dringendes Bedürfnis. Dazu gehören auch viele Benutzer des ÖPNV. Eine erreichbare Toilette suchen sie im Brackweder Zentrum vergeblich.“ Hoogenboom: „Es gibt heute sich selbst reinigende Toiletten. Diese werden in vielen Städten eingesetzt. Die Reinigung könnte auch von den angestellten städtischen Reinigungskräften der naheliegenden Schulen durchgeführt werden“. Eggert sieht in der Finanzierung der Toiletten kein Problem. „Wenn der OB die 8 Millionen Mehrkosten für den Jahnplatz problemlos im laufenden Haushalt unterbringen kann, wird es wohl keine Schwierigkeit geben, die Toilettenkosten auch unterzubringen“.

Der Maibaum steht

Foto: Karl-Uwe Eggert

Um die Tradition aufrecht zu erhalten, stellten 5 Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Bielefeld, Löschabteilung Brackwede, unter Leitung von Uwe Prante am Donnerstagabend auf dem Treppenplatz den Brackweder Maibaum auf. Peter Diekmann, Ideengeber des Maibaums, sieht im Aufstellen des Maibaums ein Zeichen der Hoffnung auf ein normales Leben in Brackwede. Das Aufhängen der neuen Zunftzeichen am Maibaum findet erst im kommenden Jahr statt.

In den Vorjahren feierten die Brackweder das Aufstellen mit Musik, Reden und Bier. Coronabedingt entfällt die Feier in diesem Jahr. Daher wurde auf die Bekanntgabe dieser Aktion verzichtet.

Karl-Uwe Eggert, Vorsitzender der WIG Brackwede: „Die Brackweder Kaufleute bedanken sich bei der Feuerwehr für das Aufstellen. Die WIG hofft, dass im nächsten Jahr diese Aktion mit einem verkaufsoffenen Sonntag unterstützt werden kann.“ Uwe Prante, Feuerwehrchef in Brackwede, freut sich auf den „Tanz in den Mai“ im nächsten Jahr im Feuerwehrhaus am Marktplatz, der zum zweiten Mal hintereinander pandemiebedingt nicht stattfinden kann. 

Frühjahrs-Impression

Foto: Ansgar Meyer

Der Winter hatte Brackwede fest im Griff

Foto: Frank Becker (8. Februar 2021)

Weihnachtsstimmung in Brackwede

Foto: Tanja Copertino

Die Tannenbäume an der Hauptstrasse in Brackwede erhielten eine sehr große und schöne Schwester auf dem Kirchplatz. Eine große Tanne aus Ummeln steht jetzt an der Kirche. Die Feuerwehr unter Leitung von Uwe Prante schmückte mit Hilfe der WIG die schöne, große Tanne am Samstag. Lichterketten, kleine und große Kugeln strahlen weihnachtliche Stimmung aus. Karl-Uwe Eggert, Vorsitzender der WIG: „Die WIG bedankt sich beim Spender des Baums, dem Bezirksamt und der freiwilligen Feuerwehr in Brackwede für den tatkräftigen Einsatz.“

Eggert bedauert, dass die geplanten und zugesagten Hütten an der Hauptstr. nicht aufgebaut werden können.

Aufgrund der Verordnung der Stadt Bielefeld vom 12. März 2020 (und folgende)

wird in diesem Jahr

keine öffentliche Veranstaltung stattfinden.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

19. Brackweder Frühling am 2. + 3. Mai 2020

- Auf dem Treppenplatz werden die Bürger mit Kulinarischem und Musikalischem versorgt.

- Auf der Treppenstraße wird wie gewohnt der Flohmarkt stattfinden.

- Auf dem unteren Kirchplatz sind wieder 2 – 3 Karussells vorgesehen.

Foto: Tanja Copertino

Brackwede trifft Kunst

Foto: Frank Becker

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr plant die WIG auch 2020 im Frühjahr die Aktion „Brackwede trifft Kunst“ in der ersten Mai Woche mit einem Frühlingsfest am Wochenende 1.-3. Mai 2020 auf dem Treppenplatz und auf der Treppenstrasse.

Am 1. Mai werden gegen 12:00 Uhr wieder Zunftzeichen auf dem Treppenplatz enthüllt.

Künstler aus der Region sollen in Brackwede in den jeweiligen Schaufenstern der dort ansässigen Einzelhändler, Sparkasse und/oder Volksbank ihre Kunstwerke ausstellen dürfen. Das können Bilder, Grafiken oder auch Skulpturen sein. Eine kurze Vorstellung der jeweiligen Künstler auf einem Schildchen und eine Aussage zum Kunstwerk runden dies ab. 

 

Die WIG bittet daher um Meldungen von Künstlern, die gerne ausstellen möchten. Dies kann telefonisch unter der Rufnummer 0521/410969 (Anrufbeantworter) oder per Mail über die Adresse WIG@werbegemeinschaft-brackwede.de erfolgen. 

Flohmarkt-Standplatzverkauf:

Vorverkauf der Flohmarktstandkarten am 02.04.2020 im Foyer der Bezirksvertretung

von 16.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

 

Kosten:     20,00€ für Samstag (02.05.2020)

                15,00€ für Sonntag (03.05.2020)

                30,00€ für beide Tage

 

Anschließend ab Freitag (03.04.2020) können Karten im Foyer der Sparkasse erworben werden.

Brackwede im Jahr 2020:

Die Hauptstraße im Lichterglanz

Rückblicke auf 2018 + 2019

Dirk Twelker im Tonstudio

 

 

Zur Adventszeit:

 

 

Schatzmeister Dirk Twelker sprach im

"Studio am Mauseteich" den Text für die

vorweihnachtliche Radiowerbung bei Radio Bielefeld.

Hörfunk-Werbung zum 2. Advent
WIG-Sendefassung 2019.mp3
MP3-Audiodatei [239.3 KB]

11.10. bis 13.10.2019: 45. Brackweder Glückstalertage mit verkaufsoffenem Sonntag

GlüTaTa 2019 aktuell am Sonntag um 16.00 Uhr Foto: Frank Becker

Video vom Sonntag, 13. Oktober 2019 - 16 Uhr

Wie in alten Zeiten gut besucht
DSC_0813.MOV
MOV Datei [25.2 MB]
Marktmeister Jochen Hüffmeier gönnt sich nach getaner Arbeit ein Bier. Jochen, wir danken Dir !

 

Brackweder Frühling

 

fand vom  3. - 5. Mai 2019 statt.

 

Speisen & Getränke auf dem Treppenplatz

Großer Flohmarkt in der Treppenstraße

 

 

(ein verkaufsoffener Sonntag wurde von der Stadt Bielefeld nicht genehmigt.)

 

Foto: Carsten Krumhöfner

 

 

 

 

 

 

Brackweder Frühling unter dem Maibaum !


In der "guten Stube" Brackwedes stand seit 30. April der Maibaum, aufgestellt von der freiwilligen Feuerwehr, geschmückt mit historischen Zunftzeichen.

 

 

WIG-Glühweinstand auf der Hauptstraße

Fotos: Frank Becker

 

In den Jahren 2018 + 2019 betrieb die WIG. einen Glühweinstand auf der Hauptstraße. Der Glühweinstand befand sich am "Schweinchenplatz" neben dem "Brillenparadies".

 

Coupons für kostenlosen Glühwein erhielten Sie in den teilnehmenden Geschäften.

 

Ein freundliches Team erwartete Sie !
Foto: Yvonne Blaume

Die WIG. - gut für Brackwede

Ohne die WIG. kämen viele Aktionen in Brackwede nicht zustande, die den Stadtbezirk immer wieder in die Öffentlichkeit rücken und attraktiv gestalten.

 

So organisiert die WIG., in Verbindung mit dem Brackweder Bezirksamt, Veranstaltungen, wie den Brackweder Frühling, die Glückstalertage, den Adventsmarkt, die Weihnachtsbeleuchtung, die Glühweinstände auf der Hauptstraße, verkaufsoffene Sonntage etc. und macht Werbung für ihre Mitglieder in Printmedien sowie im Internet.

[ mehr über die WIG. ]

So erreichen Sie uns:

 

WIG. Werbe- und Interessengemeinschaft Brackwede e.V.

 

www.

werbegemeinschaft-brackwede.de

 

Hauptstraße 85

33647 Bielefeld

 

Kontakt:

Büro:        0521 410969

Mobil:       0163 4711 081

Mail:         wig@

werbegemeinschaft-brackwede.de

 

Links:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie immer auf dem aktuellen Stand sein bei allen wichtigen öffentlichen Veranstaltungen in Brackwede?

 

Möchten Sie aktuelle Bilder Brackweder Events sehen und Kommentare posten?

 

Nutzen Sie

Brackwede Veranstaltungen - cultur.konsum

oder

Brackwede 2.0 - alles rund um Brackwede

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Werbe- und Interessengemeinschaft Brackwede